Maschine, Mensch
Schreibe einen Kommentar

Benzin statt Diesel getankt – Diesel statt Benzin getankt

(c) Viktor Hanacek | picjumbo | Gas Station Pistols

Nur knappe 2 Minuten zum Lesen und ein 3 Minuten Video.

Die Zapfpistolen sehen meist sehr ähnlich aus, passen auch in die jeweils andere Tanköffnung und die Beschriftungen an der Zapfsäule sind teilweise mit Werbung überfüllt. Da passiert es schnell, dass man das Falsche tankt.

Benzin statt Diesel getankt

  • Egal ob du nur ein paar Liter oder den gesamten Tank mit Benzin statt Diesel befüllt hast, darfst du den Motor auf keinen Fall starten oder musst ihn sofort ausmachen!
  • Nun solltest du strikt nach Bedienungsanleitung vorgehen. Wenn nur wenige Liter Benzin zum Diesel getankt wurde und der Motor noch nicht lief, kann das Auspumpen des Tankes genügen. Hat der Motor jedoch schon gelaufen oder ist zu vermuten, dass Benzin schon in den Rohren oder im Motor ist, muss dass gesamte Einspritzsystem ausgetauscht werden – und das wird teuer.

Diesel statt Benzin getankt

  • Egal bei welcher Menge von getanktem Diesel statt Benzin, solltest du den Motor nicht mehr starten, bzw. ihn sofort ausschalten.
  • Nun solltest du ebenfalls in der Bedienungsanleitung das Herstellern nachsehen, welches Vorgehen dieser Empfiehlt.
  • Ein Abpumpen des Diesel-Benzin-Gemisches aus dem Tank wird auch hier unumgänglich sein.

In einem interessanten Video hat der ADAC nochmals alle wichtigen Hinweise und Empfehlungen zum Vorgehen zusammengefasst. Anschauen lohnt sich:

Bildquelle: (c) Viktor Hanacek | picjumbo | Gas Station Pistols
Don't be shellfish...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+
Kategorie: Maschine, Mensch

von

Hallo. Mein Name ist Julian Vogt. Ich bin (noch) Student und das Bloggen ist eine meiner großen Leidenschaften. Ich mag es über möglichst alles informiert zu sein, um in jedem Gespräch mitreden zu können. Hier bekommt ihr Wissen vermittelt, mit dem ihr glänzen könnt ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*